Jahreshauptversammlung 14.07.2017 • Neuwahlen Vorstandschaft

Details

In der Jahreshauptversammlung am Freitag, 14.07.2017 wurde die Vorstandschaft planmäßig neu gewählt.

Was bis zuletzt keiner mehr für möglich gehalten hat, ist jetzt erstmals gelungen:
Die Vorstandschaft der JFG Churfranken e. V. setzt sich nun aus 9 Personen - gleichmäßig verteilt aus den drei Stammvereinen - zusammen.

Walter Steigerwald (TSV Großheubach) leitet weiterhin als 1. Vorsitzender die JFG Churfranken e. V.

Stellvertretender Vorsitzender ist unverändert Bernhard Schönig, der auch Jugendleiter des TuS Röllfeld ist.

Tino Seitz als Schriftführer und Katrin Heider als Schatzmeisterin sind die weiteren Vertreter des TuS Röllfeld.

Jürgen Schmucker (TSV Großheubach) ist auch in Zukunft als Koordinator Sport verantwortlich.

Gerwin Schmitt, der als Jugendleiter des TSV Großheubach schon Mitglied der Vorstandschaft war, übernimmt die Position des Koordinators Öffentlichkeitsarbeit.

Für Ingo Kirsch, der nicht mehr kandidierte, wurden Peter Kapaun als stellvertrender Vorsitzender und (in Abwesenheit) Volkan Özelik (beide SG Eintracht Kleinheubach) als stellvertretender Koordinator Sport neu in die Vorstandschaft gewählt.

Sven Zacheiß (SG Eintracht Kleinheubach) bleibt als stellv. Koordinator Öffentlichkeitsarbeit in der Vorstandschaft vertreten.


Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Peter und Volkan, die uns mit ihrer langjährigen Erfahrung und Begeisterung für den Fußball in der Vorstandschaft unterstützen werden.

Die gesamte Vorstandschaft bedankt sich an dieser Stelle nochmals ganz besonders bei Ingo Kirsch für seine tatkräftige Unterstützung und sein Engagement in den beiden letzten Jahren als stellv. Vorsitzender.

v. li. nach re.: Bernhard Schönig, Ingo Kirsch, Gerwin Schmitt, Katrin Heider, Sven Zacheiß, Walter Steigerwald, Peter Kapaun, Tino Seitz, Jürgen Schmucker

Die Kontaktdaten der neu gewählten Vorstandschaft findet man hier.

JFG beendet Zusammenarbeit mit Uwe Zahn

Details

Nach dem Rücktritt von der Position des "Sportlichen Leiters" im Oktober 2015 hat die JFG Churfranken mit Wirkung zum 17.10.2015 die Zusammenarbeit mit Uwe Zahn als Beisitzer in der Vorstandschaft beendet.

Die Vorstandschaft der JFG Churfranken bedankt sich für die konstruktive Zusammenarbeit und wünscht Uwe Zahn für die Zukunft alles Gute.


Vorstandschaft der JFG Churfranken e.V.

Rene Billard verlässt Vorstandschaft, bleibt Trainer der U13-1

Details

Am 08.11.2015 hat Rene Billard in einem internen Gespräch seinen Rücktritt aus persönlichen Gründen aus der Vorstandschaft der JFG Churfranken bekanntgegeben. Rene wird wie bisher mit vollem Einsatz und Engagement die U13-1 trainieren. Die Funktion des Jugendleiters der SG Eintracht Kleinheubach nimmt Rene ebenfalls unverändert wahr.

Die Vorstandschaft dankt Rene für seine Arbeit im Gremium und wünscht sich weiterhin kreative Ideen rund um den Fußball und viel Erfolg mit der U13-1.


Vorstandschaft der JFG Churfranken e.V.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 14. Juni 2013

Details

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

am 14. Juni 2013 um 20.00 Uhr im Sportheim des TSV Großheubach

(Auszug aus dem Protokoll von Tino Seitz)


TOP 1: Eröffnung

Walter Steigerwald, 1. Vorsitzender der JFG Churfranken, eröffnete um 20.00 Uhr die Mitgliederversammlung und übergab das Wort zu Beginn an Peter Hefner, 1. Vorsitzender des TSV Großheubach. Dieser begrüßte die Anwesenden und zeigte sich über die rege Teilnahme sehr erfreut.

Im Anschluss begrüßte auch Walter Steigerwald nochmals alle Sitzungsteilnehmer und stellte die ordnungsgemäße Einberufung der Mitgliederversammlung fest.  Besondere Grußworte richtete er an Günter Oettinger, Bürgermeister der Marktgemeinde Großheubach, an Stefan Danninger, Bürgermeister der Marktgemeinde Kleinheubach sowie an Ralf Reichwein, Bürgermeister der Stadt Klingenberg. Daneben begrüßte er namentlich mehrere Funktionäre der drei Stammvereine TSV Großheubach, SG Eintracht Kleinheubach sowie TSV Röllfeld.

Danach blickte Walter Steigerwald nochmals auf die ersten beiden Jahre der JFG Churfranken seit der Gründung im April 2011 zurück. Er betonte die Wichtigkeit der Gründung, da aufgrund der demografischen Entwicklung momentan keiner der drei Stammvereine mehr in der Lage wäre, eine eigene U17- oder U19-Mannschaft zu melden. Daneben betonte er die Schwierigkeit, über alle Mannschaften der JFG Churfranken hinweg qualifizierte Trainer und Betreuer zu finden. Abschließend ließ er nochmals einige „Highlights“ der letzten beiden Jahre Revue passieren: Das Kennenlern-Wochenende im Röllfelder Waldhaus im August 2011, die erste Meisterschaft der U13-5 in 2012, die erstmalige Bildung einer „leistungsorientierten“ U13-1 zur Saison 2012/2013, das Erreichen des Hallen-Bezirksfinales der U13 im Januar 2013, das Erreichen des Landrätepokals der U17 im April 2013 sowie der anstehende Trainerausflug im Juli 2013.


TOP 2: Bericht des Kassenwarts

In Vertretung für den verhinderten Schatzmeister der JFG Churfranken, Siegfried Loos, gab Walter Steigerwald den Kassenbericht zum 31.12.2012 ab.

TOP 3: Bericht der Kassenprüfer

Der Bericht der Kassenprüfer wurde durch Leo Wiessler vorgetragen. Er wies darauf hin, dass die Kassenprüfung für das Vereinsjahr 2012 am 09.06.13 im Sportheim Großheubach stattfand. Die Kasse wurde geprüft von Leo Wiessler und Gerd Kummer, Thomas Schmitt war entschuldigt, für Fragen stand Siegfried Loos zur Verfügung.

Die Entlastung wurde durch alle anwesenden, stimmberechtigten Mitglieder einstimmig bestätigt.

TOP 4: Bericht der sportlichen Leitung

Im Anschluss trug Jürgen Schmucker den Bericht der Sportlichen Leitung der JFG Churfranken vor. Zuerst ging er auf die sportliche Situation (Liga-Zugehörigkeit, Trainer, aktueller Tabellenplatz, Hallenergebnisse) der einzelnen Mannschaften der der JFG Churfranken ein.

Anschließend stellte er die voraussichtlichen Mannschaftsmeldungen in der Saison 2013/2014 vor. (1x U19, 1x U17, 2x U15, 4x U13).

Abschließend gab er einen Überblick über die vorläufige Planung der Trainer / Betreuer  für die kommende Saison.

In diesem Zusammenhang bedankte er sich ganz besonders bei den zum Rundenende 2012/2013 ausscheidenden Trainern und Betreuern für die geleistete Arbeit.

TOP 5: Grußworte

Peter Hefner überbrachte als 1. Vorsitzender des TSV Großheubach nochmalige Grußworte.

Gleiches tat im Anschluss Günter Oettinger, stellvertretend für alle drei anwesenden Bürgermeister der Gemeinden der Stammvereine. Abschließend übergab Günther Oettinger einen Satz Trikots sowie einen Geldbetrag zur Finanzierung der Beflockung an Walter Steigerwald.

TOP 6: Anträge

Walter Steigerwald stellte fest, dass bis zum Versammlungsbeginn keine schriftlichen Anträge gestellt wurden. Auch aus dem Kreis der Anwesenden wurden keine Anträge formuliert.


TOP 7: Entlastung der Vorstandschaft

Walter Steigerwald bat im Hinblick auf die anstehenden Neuwahlen um die Entlastung der Vorstandschaft. Die Entlastung aller Vorstandsmitglieder wurde durch die anwesenden, stimmberechtigten Mitglieder einstimmig erteilt.


TOP 8: Bildung eines Wahlausschusses

Walter Steigerwald informierte darüber, dass zur Neuwahl der Vorstandschaft der JFG Churfranken ein Wahlleiter zu bestimmen ist.

Er schlug als Wahlleiter Günter Oettinger, Bürgermeister der Marktgemeinde Großheubach, und als weiteren Wahlausschuss Stefan Danninger, Bürgermeister der Marktgemeinde Kleinheubach sowie Ralf Reichwein, Bürgermeister der Stadt Klingenberg, vor.

Der Vorschlag wurde von den Anwesenden einstimmig angenommen.


TOP 9: Neuwahl der Vorstandschaft und der Kassenprüfer

Folgende Personen wurden jeweils einstimmig gewählt:

Funktion Stammverein
Walter Steigerwald
1. Vorsitzender TSV Großheubach
Bernhard Schönig stv. Vorsitzender TuS Röllfeld
Roland Wiesner stv. Vorsitzender SG Eintracht Kleinheubach
Jürgen Schmucker Koordinator Sport TSV Großheubach
Siegfried Loos Schatzmeister TSV Großheubach
Tino Seitz Schriftführer TuS Röllfeld
Sven Zacheiß Koord. Öffentlichkeitsarbeit SG Eintracht Kleinheubach

 

Es wurden weiterhin folgende Kassenprüfer einstimmig gewählt:
Thomas Schmitt, TSV Großheubach
Leo Wießler, TSV Röllfeld.
Gerd Kummer, SG Eintracht Kleinheubach.

Walter Steigerwald bedankte sich bei den drei Bürgermeistern für die Leitung der Wahl des Vorstands der JFG Churfranken.

TOP 10: Ansprache der neuen Vorstandschaft

Walter Steigerwald dankte den Anwesenden auch im Namen der anderen Vorstandsmitglieder für das entgegengebrachte Vertrauen. Danach bedankte er sich nochmals insbesondere beim ausscheidenden Vorstandsmitglied Hartmut Reissig für sein Engagement und die gute Zusammenarbeit.

TOP 11: Diskussion und Aussprache

Walter Steigerwald lud alle Anwesenden zur abschließenden Diskussion und Aussprache ein.

Aus dem Kreis der Anwesenden trug Till Link das Anliegen vor, die U19 mit einem Satz neuer Trikots auszustatten. Walter Steigerwald sicherte zu, den Antrag zu prüfen und Till Link in Kürze eine Stellungnahme zukommen zu lassen.

Um ca. 21.10 Uhr wurde die Mitgliederversammlung der JFG Churfranken durch den 1. Vorsitzenden Walter Steigerwald geschlossen.

 

Tino Seitz

Gründungsversammlung 08. April 2011

Details

Am 08. April 2011 fand im Sportheim des TSV Großheubach die Gründungsversammlung der JFG Churfranken statt.

Peter Häfner, 1. Vorsitzender des TSV Großheubach, eröffnete die Gründungsversammlung und begrüßte die Anwesenden. Besondere Grußworte richtete er an Günter Oettinger, Bürgermeister der Marktgemeinde Großheubach, an Stefan Danninger, Bürgermeister der Marktgemeinde Kleinheubach, an Reinhard Simon, Bürgermeister der Stadt Klingenberg sowie mehrere verdiente Mitglieder und Funktionäre der drei Stammvereine TSV Großheubach, SG Eintracht Kleinheubach und TuS Röllfeld.

Durch die Versammlung führte der 1. Vorsitzende des TuS Röllfeld, Herr Andreas Wengerter.

Andreas Wengerter erklärte anhand einer Powerpoint-Präsentation den Werdegang der Gespräche zwischen den Vereinsvorständen und der Arbeitsgruppe bis zur Gründungsversammlung auf.

Detailliert ging er auf die Idee und die Notwendigkeit, aufgrund der demografischen Entwicklung eine Juniorenfördergemeinschaft zu gründen, ein.

 

An dieser Stelle im Namen der gesamten Vorstandschaft der SG Eintracht Kleinheubach ein "Herzliches Dankeschön" an Andreas Wengerter für die professionelle Unterstützung bei der Vorbereitung in der Arbeitsgruppe, insbesondere bei der Ausarbeitung der Satzung.

 

Der wichtigste Punkt einer Gründungsversammlung ist die Wahl des Vorstands.

Als Wahlleiter fungierte Bürgermeister Günter Oettinger unterstützt durch den Wahlausschuss gebildet von Bürgermeister Stefan Danninger und Bürgermeister Reinhard Simon.


Die Gründungsversammlung wählte folgende Personen einstimmig in den Vorstand der JFG Churfranken:


Funktion Stammverein
Walter Steigerwald   
1. Vorsitzender TSV Großheubach
Hartmut Reissig stv. Vorsitzender SG Eintracht Kleinheubach
Bernhard Schönig stv. Vorsitzender TuS Röllfeld
Jürgen Schmucker Koordinator Sport TSV Großheubach
Sven Zacheiß Koord. Öffentlichkeitsarbeit 
SG Eintracht Kleinheubach
Siegfried Loos Schatzmeister TSV Großheubach
Tino Seitz Schriftführer TuS Röllfeld


Der Vorstand der JFG Churfranken:

Tino Seitz, Sven Zacheiß, Jürgen Schmucker, Siegfried Loos (hinten von links)

Bernhard Schönig, Walter Steigerwald, Hartmut Reissig (vorne von links)

 

Gründungsversammlung JFG

 

Als Kassenprüfer wurden einstimmig gewählt:

Thomas Schmitt, TSV Großheubach

Leo Wießler, TuS Röllfeld

Gerd Kummer, SG Eintracht Kleinheubach


   

Saison 2017/18  

   
Copyright © 2017 JFG-Churfranken e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.